2/24/2013

Immer wieder Sonntags

Heute mit

Himbeer-Waffelturm mit Zaubercreme

(oder: ein Traum in rosa)


Ach ja, noch immer bin ich verzückt von der 1. Sendung der 2. Staffel von sweet and easy mit Enie.
Zur Feier des Staffelstarts gab es heute eine "Torte" nach einem Rezept aus der gestrigen Sendung.


Bis zur vorletzten Waffel hatte ich tatsächlich auch noch einen Turm... aber sobald ich die Letzte auf die Spitze setzte, bumste alles an die Seiten. Auch nicht schlimm... sieht doch irgendwie gewollt locker aus ;)


Zutaten:
Waffelturm-Zutaten:
  • 125 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 1 Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Schlagsahne
  • 150 ml Milch
Zaubercreme-Zutaten:
  • 1 Beutel Götterspeisepulver Himbeer-Geschmack (für ½ l Wasser; zum Kochen)
  • 100 g Zucker
  • 125 g Schmand
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 125 g Schlagsahne
  • 300 g frische Himbeeren zum Verzieren
  • Außerdem: Fett für das Waffeleisen


Zubereitung:
1. Für die Waffeln Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier und Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit 200 g Sahne und Milch unter den Teig rühren. Herz-Waffeleisen vorheizen und leicht fetten. Aus dem Teig 5 Waffeln backen und abkühlen lassen.
2. Für die Füllung Götterspeisepulver, 250 ml Wasser und 100 g Zucker verrühren. Unter Rühren leicht erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und dann kalt stellen. Schmand und Frischkäse verrühren. Sahne steif schlagen. Sobald die Götterspeise zu gelieren beginnt, erst die Frischkäse-Mischung, dann die Sahne unterheben.
3. Eine Waffel auf eine Tortenplatte legen und 2-3 Esslöffel Creme darauf geben. Mit einer weiteren Waffel bedecken und ebenso fortfahren, bis alle Waffeln und Creme verbraucht sind. Mit Creme abschließen. Himbeeren darauf setzen. Waffelturm ca. 1 Stunde kalt stellen.

Fazit:
Suuuper lecker und wirklich einfach! Mal wieder ein wenig mächtig (haben zu fünft gerade mal die Hälfte geschafft!), aber was soll`s, Kalorien zählen ist morgen wieder dran ;)

Habt einen tollen Start in die neue Woche!

Franziska




Kommentare:

  1. Anonym4/01/2013

    Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich über jedes Feedback und auch über qualifizierte Kritik - wer nur uncharmant seine sehr persönliche Meinung äußern möchte, sollte zumindest den Anstand haben und dies nicht anonym tun... wirkt dann doch recht armselig.

    AntwortenLöschen